Mitwirken und Fördern

In Essen leben rund 74.000 Kinder unter 14 Jahren. Möchten Sie die Stadt mit uns gemeinsam kinderfreundlicher gestalten? Jede helfende Hand und jeder Euro trägt dazu bei. Für Ihr Engagement gibt es viele Möglichkeiten. Gerne helfen wir dabei, Ihren Wünschen und Möglichkeiten entsprechend die richtige Form zu finden.

 

Zeichen setzen und mitgestalten

Als Mitglied im Förderverein

Sie möchten sich zum Wohle Essener Kinder engagieren? Als Mitglied im Förderverein unterstützen Sie die Ziele der Kinderstiftung Essen. Sie können die Entwicklung mitgestalten und aktiv dazu beitragen, dass die Kinderstiftung Essen und ihre Projekte in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Die Beitrittserklärung können Sie hier ausfüllen:

Stimmen aus dem Förderverein

Als Familienvater und Richter in unserer Stadt ist es mir ein Herzensanliegen, mich für die Belange von Kindern in Essen zu engagieren. Die Kinderstiftung unterstütze ich hierbei gerne, weil sie genau dort ansetzt, wo Hilfe nötig und sinnvoll ist. Die unterstützten Projekte sind geeignet, Essen mittelfristig zur ‚Hauptstadt für Kinder‘ zu machen.

Prof. Dr. Gerd Hamme

Richter am Amtsgericht Essen

Kinder betrachten unsere Welt durch eine Brille der Ehrlichkeit und Liebe. Uns dafür einzusetzen, unsere Welt für Kinder besser, nachhaltiger und schöner zu gestalten, sehe ich als eine unserer wichtigsten Aufgaben im Leben. Ich danke der Kinderstiftung und damit auch den vielen ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern, die solche Einrichtungen erst möglich machen.

Dustin Wegener

Immobilienberater aus Mülheim an der Ruhr

Kinder sind immer neugierig und offen für neue Erfahrungen. Dank der Kinderstiftung und ihren vielen ehrenamtlichen Helfern geben Sie mit Ihren Projekten den Kindern die Möglichkeit, den Erfahrungshorizont zu erweitern, ohne dass finanzielle Hürden im Weg stehen.

Matthias Heinrich

Vermögensverwalter und Vater von zwei Kindern aus Essen

Selbst aktiv werden 

Als Zeitspender

Sie möchten aktiv etwas für Kinder in Essen tun? Ihre Unterstützung und Ihre Ideen sind willkommen! Engagieren Sie sich zum Beispiel als Lesepate in einer Kita für die frühkindliche Bildung oder sorgen Sie als Spielplatzpate für schönere Freiräume zum Spielen und Wohlfühlen.

„Ich mag es nicht wegzusehen, deshalb engagiere ich mich als Pate für zwei Spielplätze in Überruhr, einer davon mit einem Jugendtreff. Die Zusammenarbeit mit der Stadt funktioniert wirklich gut. Auf dem Spielplatz kommt man mit vielen Menschen ins Gespräch. Es ist schön zu erleben, wie sie sich dort wohlfühlen und dankbar für das sind, was ich tue. Das ist mein Motor!“

Christian Westerhoff

Spielplatzpate

Fachlich und finanziell fördern 

Als Projektpate oder Partner

Liegt Ihnen eines unserer Themen besonders am Herzen? Möchten Sie uns als Partner dabei unterstützen, unsere Stadt nachhaltig kinderfreundlicher zu gestalten? Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten eine Projektpatenschaft oder einer langfristigen Partnerschaft. Finanzielle Zuwendungen sind ebenso willkommen wie fachliches Know-how etwa im Bereich Gesundheitsförderung oder Stadtgestaltung.

Die Kinderstiftung Essen leistet als strategischer Partner des Jugendamtes der Stadt Essen einen wertvollen Beitrag für die kindgerechte Weiterentwicklung unserer Großstadt. Im Zusammenwirken initiieren wir innovative und nachhaltig wirksame Projekte und Maßnahmen zur Stärkung der Kindergesundheit, zur altersgerechten Förderung der Bildung und Teilhabe an Kultur. Sichere Kinderwege und die eigenständige Mobilität von Kindern und Jugendlichen halten wir dabei im Blick. Gemeinsam gelingt die Erreichung der Ziele des Jugendamtes – auch durch die Vernetzung mit weiteren Akteuren und Förderern. Die Rechte und Interessen der Essener Kinder erfahren auch durch das verlässliche bürgerschaftliche Engagement Stärkung.

Ulrich Engelen

Jugendamt der Stadt Essen

Ein afrikanisches Sprichwort sagt: ‚Um ein Kind aufzuziehen, muss ein ganzes Dorf helfen.‘ Diesem Gedanken folgt auch das Engagement der AOK Rheinland/Hamburg für die Kinder- und Jugendgesundheit in Essen – Großstadt für Kinder.

Bernd Voß

AOK Rheinland/Hamburg

Sehr gerne haben wir das Projekt ‚Sichere Kinderwege‘ in Essen unterstützt. Konzepte, die kindgerechte Bedingungen schaffen, damit Kinder sich frei entfalten und gesund entwickeln können, liegen der Merck Finck Stiftung sehr am Herzen. Wir freuen uns sehr, einen Beitrag für ein lebenswertes Umfeld für ‚die Kleinen‘ geschaffen zu haben.ent der AOK Rheinland/Hamburg für die Kinder- und Jugendgesundheit in Essen – Großstadt für Kinder.

Siegfried Wielath

Merck Finck Privatbankiers AG

So fördern Sie die Kinderstiftung Essen

Ehrenamtliches Engagement ist die Basis unserer Arbeit. Dennoch verursachen unsere Maßnahmen und Aktivitäten laufend Kosten. Nur dank der Unterstützung von Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen können wir für Kinder in Essen etwas bewegen. Jede Spende hilft, unsere Programme fortzuführen und weiterzuentwickeln.

Möchten Sie uns unterstützen? Hier können Sie online spenden

Selbstverständlich können Sie auch eine herkömmliche Überweisung vornehmen:
Kinderstiftung Essen | National-Bank AG
IBAN: DE74 360 200 30 000 2262010
BIC: NBAGDE3E

Weitere Möglichkeiten

Feiern Sie einen runden Geburtstag oder ein Firmenjubiläum? Ein schöner Anlass, um anstelle von Geschenken Spenden für die Kinderstiftung Essen zu erbitten. Gerne stellen wir zu diesem Zweck ein Spendenhäuschen bereit.

Auch Sachspenden sind willkommen, zum Beispiel in Form von Obst, Gemüse, Setzlingen oder Saatgut für unser Programm „Fünf am Tag – machen Kinder stark“

Möchten Sie über Ihr eigenes Leben hinaus bleibende Werte schaffen und Gutes tun? Gerne informieren wir Sie über Möglichkeiten einer Testamentsspende zugunsten der Kinderstiftung Essen.

Im Namen der Essener Kinder sagen wir herzlichen Dank für Ihr Vertrauen. Damit Sie Ihre Zuwendung steuerlich geltend machen können, senden wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung. Unternehmen bieten wir verschiedene Möglichkeiten, ihr Engagement öffentlichkeitswirksam darzustellen.

Claudia Hoose
Geschäftsführung Kinderstiftung Essen

Tel. 0201/88 88-588
Fax 0201/88 88-566
info@kinderstiftungessen.de

Unsere Themen

Gesundheit

Bildung & Teilhabe

Sicherheit